Samstag, 26. Februar 2011

[DiY] Duschjelly Anleitung

Guten Abend ihr Lieben,
es gab doch ein paar Anfragen, ob ich euch nicht auch das "Rezept" für ein Duschjelly posten könnte .
Natürlich kann ich das.

Ich finde es ist gar nicht sooo schwer & geht auch wirklich relativ schnell.

Ich hoffe man kann meine Schrift auf dem Foto lesen, aber ich schreib es vorsichtshalber nochmal unter das Foto.

- 15g Gelantineblättchen ( nicht Gelantine Fix benutzen, wie auf dem Foto abgebildet, dass geht in die Hose :D)
- eine 3/4 Tasse voll mit heißem Wasser
- 1/2 Tasse Duschgel
- 1 El Salz
- ätherische Öle
- lebensmittelfarbe
- Förmchen

 & nun zu der "Zubereitung" :


1. die Gelantine in einen Becher oder Schüssel legen & mit der 3/4 Tasse heißem Wasser übergießen & die Gelantine zu 100% auflösen ( dafür braucht ihr ein bisschen Geduld, wenn ihr die Gelantine aber vorher in kalten Wasser einlegt geht es meist schneller, dass sie sich dann auflöst)

2. Nun messt ihr das Duschgel ( da könnt ihr z.B euer Lielingsduschgel nehmen oder ein Geruchsneutrales ;) ) & den Esslöffel Salz ab & gebt es zu der aufgelösten Gelantine dazu.
Schön rühren, damit sich auch das Salz auflöst.
3. Wenn ihr wollt könnt ihr euer Jelly jetzt noch beduften mit eurem Lieblings ätherischen Öl ( kein DUFTÖL nehmen, dass darf nämlich mit dem Körper nicht in berührung kommen) & wenn ihr wollt könnt ihr es auch noch mit Lebensmittelfarbe einfärben z.B blau oder lila :) . Ich habe in meinen Jelly auch noch Bodyglitter getan, damit es funkelt :D

4. Nun wird das ganze nur noch in Förmchen gegossen ( ich habe Teelicht gläser genommen, weil das der Form von lush am nähesten kommt ) 

5. Zum Schluss alles in den Kühlschrank oder ins Eisfach stellen & warten. Nach 1 1/2 - 2 Stunden sollte es fest sein & fertig :).

So könnte euer Endergebniss aussehen :):
Ich würde mich freuen, wenn ihr es selbst ausprobiert & mir eure Blogposts vielleicht in dem Kommentarfeld verlinkt ?! :)
Ich bin gespannt auf eure Ergebnisse :))

Hat euch dieses Tutorial gefallen & war es gut zu verstehen ?
Eventuell gibt es bald noch mehr solcher Do it yourself Tutorials, ich wollte demnächst mal Badezusätze & Gesichtspeeling ausprobieren :))

Kommentare:

  1. ich habe gerade etwas auf deinem blog herumgestöbert ;) du hast echt viele coole ideen und rezepte. und dieses Duschjelly werde ich mal mit meiner besten Freundin ausprobieren, wenn wir wieder mal nicht wissen, was wir machen sollen^^

    hast du evtl. irgendwelche hübschen deko - ideen für den frühling?

    alles liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. gern geschehen ;) klar machen wir fotos (wir müssen doch unsere unfähigkeit etwas sinnvolles herzustellen für die nachwelt festhalten :D)

    hm ich denke ich werde mal deinen letzen vorschlaf angehen. danke dafür ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Kommentare :))