Dienstag, 30. August 2011

Apetitio MinusL Fertiggericht: Hühnerfrikasse mit Gemüse-Reis

Hallo ihr Lieben <3,

erstmal möchte ich mich bei euch entschuldigen, dass ich im Moment so wenig gebloggt habe, irgendwie war ich in so einem kleinen kreativen Tief, aus dem ich nun aber raus bin, ich habe heute schon 6Posts geschrieben, davon 4ausführliche Testberichte, also seid gespannt :).
Außerdem möchte ich mich auch bedanken für meine mittlerweile 75Leser, wow :o *knuddelatacke*

& heute habe ich etwas tolles für die Laktoseintolleranten Leser, die meinen Blog verfolgen.
Ich wurde von den Erdbeerlounge Empfehlerinnen, als Testerin ausgewählt.

Zum Testen gab es 4 Fertiggerichte von MinusL ohne Laktose, die in Zusammenarbeit mit apetito entstanden sind.
In den nächsten 4 Tage möchte ich euch gerne die 4 verschiedenen Fertiggerichte vorstellen & euch meine Meinung zum Geschmack mitteilen.

Heute fange ich mit dem Hühnerfrikassee mit Gemüsereis an.


Zubereitung:
Die Zubereitung war super einfach, es waren 2 Varianten vorgegeben wovon man sich für eine entscheiden konnte. Zum einen konnte man das Gericht für 12Minuten in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben mit 1Esslöffel Wasser & dann in der Mikrowelle garen lassen oder aber man gibt den Inhalt in eine Pfanne, mit 1Esslöffel Wasser & lässt es dort 5-6Minuten vor sich hin köcheln. Auf der Packung steht aber, aus der Pfanne würde es definitiv besser schmecken, also habe ich die Variante gewählt.

Geschmack:
Ich muss sagen, ich fand das Hühnerfrikassee sehr lecker, wobei mir die Möhrenstückchen noch ein wenig zu knackig waren, der Reis & das Fleisch waren aber perfekt & vertragen habe ich es auch :).

Fazit:
Wenn es wirklich mal schnell gehen muss, ist dieses Gericht doch empfehlenswert, es ging super schnell zu zubereiten & hat auch ganz gut geschmeckt! Ich würde es noch einmal kaufen.

Was haltet ihr von Fertiggerichten wenn es mal schnell gehen muss?

Kommentare:

  1. Hallöchen, ich bin L-Intolerant, aber ich mag kein Hühnerfrikassee, brr. Gegen Fertiggerichte habe ich allgemein aber nichts. Ich bin arbeitstechnisch 11-12 Stunden am Tag unterwegs, da habe ich natürlich oft keine Lust mehr zu kochen und es gibt dann schonmal Miracoli. ;)

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ooh ich liebe Hühnerfrikasse *.*
    Fertiggerichte sind find ich sehr fur, vor allem weil ich nicht kochen kann bzw. zu faul dafür bin ;D

    AntwortenLöschen
  3. oh das freut mich, dass du ausgewählt wurdest :)
    das Hühnerfrikassee werde ich bestimmt mal ausprobieren!
    <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Kommentare :))