Donnerstag, 28. März 2013

Meine kleine Sucht + Sammlung

Hallo ihr Lieben <3,

ich möchte euch heute gerne mal meinen Ohrschmuck zeigen.
Mittlerweile ist doch eine kleine Sammlung entstanden.

Angefangen habe ich im Frühjahr'12 mit dehnen, heute ein Jahr später bin ich nun bei 8mm.


Angefangen habe ich mit dem kleinsten Dehnstab & dann geht es immer ein Stückchen weiter.
Es fing an mit 1,6mm, ging dann zu 2mm & danach zu 2,5mm & da gab es dann auch endlich meinen ersten Tunnel.

Danach ging es immer in 1mm Schritten weiter, also mit 3mm, 4mm, 5mm, 6mm & ab dort bekommt man eigentlich nur noch in 2mm Schritten Expander zum dehnen, außer man bastelt sich die Expander selber mit der Tape Methode (ich verlink euch hier mal ein Video wo die Methode erklärt wird: *klick*). Ich selbst bevorzuge aber die Expander Methode, da die Expander auch nicht viel kosten. Nun bin ich bei 8mm & der 10mm Expander liegt schon im Schrank, ob ich mich wirklich traue, weiß ich noch nicht.

Gedehnt habe ich immer alle 2Monate kann man sagen. Mir war es nicht wichtig wie schnell ich nun auf 8mm komme, sondern eher das es so schonend wie möglich ist & mein Ohrläppchen immer richtig heilen konnten. Das solltet ihr auf jedenfall auch beachten!
Und natürlich immer auf Hygiene achten, lieber einmal mehr desinfizieren & eincremen als einmal zu wenig!




Meine Favoriten unter meinen Tunnels & Plugs sind einmal die Tunnel aus Silikon, die trage ich irgendwie total gerne beim schlafen oder so. Ist irgendwie wie an gemütlichen Tagen meine Jogginghose. Nachteil an denen ist aber, dass man sie erst tragen kann, wenn das Ohrloch in der Größe hält, weil es sich sonst mit dem Silikon verkleinert & auch verwachsen kann.

Dann trage ich total gerne die Plugs mit den Motiven, auf der Arbeit im Kindergarten trage ich zum Beispiel immer den mit dem Dino. Die Kids finden ihn klasse & ich erspar mir die Fragen der Kinder. Am Anfang haben sie mich nämlich immer gefragt, warum ich denn so ein großes Ohrloch hätte & sie nicht.

Welche ich gar nicht mag, sind flared Plugs, also Plugs die vorne & hinten größer sind als in der Mitte. Ich bekomm sie einfach nicht durchs Ohrloch & sie fühlen sich nicht angenehm an bei mir, wie ich finde.



Meinen Schmuck habe ich bisher immer bei crazy-factory gekauft. Ein Shop der sehr günstige Preise hat, aber von der Qualität her kann ich nicht meckern. Da ich kein Nickel vertrage war ich am Anfang doch skeptisch, aber ich vertrage ausnahmslos jeglichen Schmuck. Außerdem gibt es viel Auswahl, ich denke da ist einfach für jeden etwas dabei.
Hin & wieder gibt es Rabattaktion, Versandkostenfrei wird ab 20€ geliefert & man bekommt bei jeder Bestellung crazy cash Points, die man dann bei der nächsten Bestellung einlösen kann.
Auch bei Reklamationen oder Rücksendungen hatte ich bisher keine Probleme.

Unter anderem bekommt ihr aber auch bei Kool Kat Kustom schönen Schmuck oder bei tunnel-plugs.de.

Ich hoffe euch hat der Post ein bisschen weiter geholfen, wenn ihr euch vielleicht dazu entscheiden wollt euer Ohrloch zu dehnen.
Die Shops habe ich ohne jegliche Verpflichtung vorgestellt, sondern aus eigenem Interesse.

Hab ich denn unter meinen Lesern auch Besitzer von einem Flesh Tunnel? 

Kommentare:

  1. ich liebe das Eulen- und Dinoding :)

    AntwortenLöschen
  2. Wah! Ich finde Tunnels so toll, traue mich selbst aber nicht :( Immer so dieser Gedanke 'es bleibt fuer immer' xD tut das dehnen eigentlich sehr weh?

    Und, du arbeitest im Kindergarten? :D ღ wie toll, finde in der Bloggerwelt zu selten 'Gleichgesinnte' haha

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Kommentare :))