Samstag, 20. April 2013

Morgendliche Schmink-Routine

Aloah <3,

ich dachte ich zeige euch mal was ich morgens so verwende, wenn ich arbeiten gehe.
Mittlerweile kann man es schon Schmink Routine nennen, die hatte ich vorher irgendwie nie so richtig.

Nun aber mal zu meinen Produkten:



1. Catrice - Allround Concealer: aus der Palette verwende ich eigentlich ausschließlich nur den Roten, zum Kaschieren der Augenränder. Vielleicht hat da noch jemand einen Tipp, suche ein Einzelprodukt noch damit ich nicht immer die ganze Palette kaufen muss.

2. MaxFactor facefinity all day flawless: Dieses Produkt liebe ich! Ich nehme es als Concealer, Foundation, für alles. Ich hab es in Natural 50. Morgens kommt es meist um die Augen rum & auf Stellen die ich retuschieren will, aber bin da eher der sparsame Typ, der nicht so mega geschminkt rumlaufen muss.

3. Alverde Puder Transparent: Kommt bei mir auch meist auf die Augen & überall dahin wo auch das MaxFactor produkt gelandet ist zum fixieren. Und nein, ich bin am Ende nicht ganz fleckig im Gesicht. Leider wurde das Puder jetzt aus dem Sortiment genommen, bisher habe ich das Neue nicht ausprobiert.

4. Astor Big&Beautiful LovelyDoll: Habe ich vor zwei Wochen von dm zum testen bekommen (vielen Dank an dieser Stelle) & da mein geliebter Mascara von RimmelLondon leer war, habe ich diesen gleich getestet & muss sagen ich bin bisher ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

5. essence Hypno Gloss: Der Mascara ist nun bestimmt schon 2Jahre nicht mehr im Sortiment, aber ich liebe ihn. Ich nutze ihn nur für die unteren Wimpern & dafür eignet er sich hervorragend! Hätte ich gewusst, dass er zu meinem Lieblingsprodukt wird, dann hätte ich mir noch einen riesen Vorrat angelegt. Vielleicht weiß ja auch hier jemand ein vergleichbares Produkt?

6. Alverde transparentes Augenbrauen- &Wimperngel: Zuvor hatte ich das von essence, das klumpte aber irgendwann & hat mich danach null überzeigt. Das von Alverde hatte ich schon öfter in der Hand vor 2Monaten durfte es mit & das von essence wanderte im Müll. Ich finde es ganz gut & würde es mir immer wieder kaufen!


Wie ihr seht schminke ich mich nicht allzu dolle. Ich mach da schon einen Unterschied zwischen Arbeit & wenn ich Ausgehe. Auf Arbeit reicht mein Alltags Make-up, wie das was ich euch hier gezeigt habe, vollkommen. Ich arbeite in einem Kindergarten & da ist das schon ganz angebracht.
Wenn ich Ausgehe oder ähnliches benutze ich aber auch gerne Lidschatten & co. :)

Wie sieht eure Routine aus?

Kommentare:

  1. Ich mag die Astor Mascara leider gar nicht :( Das MaxFactor Produkt hört sich total interessant an, ist aber für ne Drogerie Foundation recht teuer.

    AntwortenLöschen
  2. HuHuuu
    das ist doch mal ein interessanter Post von dir =)

    Ich benutze im Gegensatz zu früher nur sehr wenige Produkte, um genau zu sein sind es mittlerweile 3 ;)

    1. essence cover stick um die Augen, ganze Nase, Kinn und mögliche Unreinheiten verwenden damit abgedeckt

    2. essence liquide eyeliner

    3. essence multi action, oder im moment auch gerne astor fake lashes oder so heißt der^^

    die geringe Kosmetik Anzahl hat auch mit meiner Ausbildung/ Beruf zu tun, (Erzieherin) =)

    Und das wars dnn auch schon ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    das ist ja exht toll zu erfahren, dass du dann eine "Kollegin" bist =)
    Die SPA Ausbildung habe ich auch schon gemacht hihi möchtest du denn noch den Erzieher dran hängen? Würde ich dir jedenfalls sehr empfehlen, wegen dem Verdienst, wie aber auch dem erweitertem Verantwortungsbereich usw.

    LG =)

    AntwortenLöschen
  4. die Mascara wollte ich mir neulich auch kaufen, sie sieht einfach super schön aus, nur allein deswegen wollte ich sie schon :D
    Aber mal sehen ob ich sie mir zulege :)

    Liebe Grüße
    Michelle-Originals.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube allein wegen des Aussehens des Mascaras würde ich sie mir nicht kaufen. :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Kommentare :))