Donnerstag, 9. Mai 2013

[Rezept] Philadelphia Torte

HalliHallo <3,

heute mal wieder ein Kuchenrezept von mir.
Gebacken wurde er zum Geburtstag von meinem Vater vor zwei Wochen.


Dekoriert habe ich den Kuchen. :D
Als ich mit dem verteilen des Konfettis fertig war dachte ich nur, da fehlt nur noch eine Benjamin Blümchen Figur in der Mitte & schon hätte man den Tiefkühlkuchen.

Aber nun mal zum Rezept! :)



Zutaten:


- Für den Boden -
* 120g. Löffelbiskuit
* 75g. Butter

- Für die Füllung -
* 1 Beutel Götterspeise Zitrone
* 200ml Wasser
* 200g. Philadelphia (Doppelrahm Natur)
* 125g. Zucker
* 1Packung Vanillin Zucker
* 2EL Zitronensaft
* 500ml Schlagsahne



Zubereitung:


1. Den Löffelbiskuit in eine Tüte geben & klein machen. Danach in eine Schüssel geben.
2. Butter zerlassen, zu dem Löffelbiskuit geben & gut verrühren. Masse in eine Springform geben, gut verteilen & andrücken.
3. Nun für die Füllung, Götterspeise mit Wasser anrühren, 10 Minuten quellen lassen und unter Rühren erhitzen bis die Götterspeise gelöst ist & nun etwas abkühlen lassen.
4. Frischkäse wird nun mit Zucker, Vanillin & Zitronensaft verrührt & danach die Götterspeise unterrühren.
5. Wenn die Masse anfängt dick zu werden, Sahne steif schlagen & unterheben. Nun auch diese Masse in die Springform auf den Boden geben & verteilen.
6. Torte kalt stellen bis zum Verzehr.





Ein seeeehr leckeres Rezept, was schnell zubereitet ist, da er nicht gebacken werden muss.

Ich wünsche euch noch einen schönen Feiertag!

Habt ihr auch leckere Philadelphia Kuchen Rezepte?



Kommentare:

  1. oh der sieht echt lecker aus :) Schade, dass ich keinen Philadelphia essen kann ^^

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht wirklich toll aus! Respekt! Ich liebe Philadelphia!!!
    Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Huhuuu!
    Philadelphia-Torte ist immer sehr lecker. Und deine sieht dabei auch noch super aus. So schön bunt. Da möchte man sofort ein Stück probieren.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf eure Kommentare :))