Donnerstag, 26. September 2013

brandnooz Box September'13

Hallöchen ihr Lieben,

die Woche trudelte bei mir wieder die brandnooz Box ein für den Monat September.
Da ich euch im letzten Monat meine Box nicht gezeigt habe, weil ich im Urlaub war, wird es diesmal wieder Zeit.

Ich werd euch nicht jedes einzelne Produkt vorstellen, ich werde nur kurz meine Meinung schreiben.
Die Bos stand diesen Monat unter dem Motto "Süße Grüße".

Auf gehts!



Ragusa Jubilé: Eine Schokolade... war mein erster Gedanke. Ich habe auf Instagram soviel gutes über die Schokolade gelesen, dass ich sie doch probieren musste. Sie ist leider nicht mein Fall, ich stehe nicht besonders auf ganze Haselnüsse. :( Preis: 2,29€

afri cola: War irgendwie mein persönliches Highlight. Kannte ich bisher nicht, daher freute ich mich besonders drüber. Eigentlich sollte die sugarfree Variante in der Box sein, "leider" wurde sich vertan und die normale Variante ist drin gelandet. Für mich kein Problem. Ich fand sie sehr lecker! Preis: 1,29€

McVitie's Digestive Original: Ja, ein Produkt was ich nicht essen darf. Ist in den Besitz meiner Schwester übergegangen, da diese gerade eine britishe Geschenkbox zusammenstellte. Da passten die Kekse natürlich super rein. Preis: 1,49€

Biotta Bio Energy: Kannte ich bisher nicht, liegt vielleicht auch mit daran, dass es erst seit diesem Monat zu kaufen ist. Ein Energy Drink, der zu 83% aus Direktsäften besteht. Probiert habe ich ihn noch nicht, bin aber sehr gespannt darauf. Preis: 2,70€

Lotus Karamellgebäck Creme: Für viele das Highlight der Box, ich darf es leider wieder nicht essen. Meine liebe Tante hat schon Interesse angemeldet, also wird sie sich bald darüber freuen dürfen! Interessant finde ich es wirklich. Preis: 2,99€

Bitburger 0,0% Apfel alkoholfrei: Noch ein Produkt was ich nicht darf. Auf Instagram habe ich gelesen, dass es nach Apfelringen schmecken soll?! Kann mir echt nicht vorstellen ob das letztendlich schmeckt. Preis: 0,79€

Mentos 45Minuten: Als ich den Karton entgegen nahm dachte ich erst: "Wuuuh yeah, es klappert. Wieder BonBons" Knapp daneben ist auch vorbei. Ich werd mal auf die Uhr schauen, ob die 45 Minuten denn auch wirklich eingehalten werden. ;) Preis: 1,79€

Eat Natural: So ein Riegel war ja schon einmal in einer Box. Der hat damals eigentlich ganz gut geschmeckt. Der hier liegt gerade zum kühlen im Kühlschrank und wird die Tage verputzt. Preis: 0,99€

Mein Fazit:
Für mich war die Box ein Flop. Das ist nun nicht weiter schlimm, da es zum ersten Mal vorkam. Ich hatte durch meine Glutenintolleranz schon viel eher damit gerechnet. Von den 8 Produkten durfte ich nun 4 nicht essen. Es ist also verkraftbar. Letztendlich findet man für neue Food Produkte ja immer Abnehmer und mutige Tester. :) Die Box hatte einen Gesamtwert von 14,33€ und war damit also in Ordnung! Wirkliche Nachkauf Produkte kann ich jetzt auf den ersten Blick nicht erkennen, außer vielleicht die afri Cola! :)


Als Sonderbox gibt es diesmal eine Back Box mit dem Thema "Backen leicht gemacht mit Produkten von Top-Marken". Diese kostet 12,99€, solltet ihr Abonnent sein nur 9,99€ & hat einen Warenwert nachher von ca. 20€. Für mich fällt diese Sonderbox weg, da ich darin wohl absolut gar nix finden werde was ich darf.


Wie fandet ihr die Box im September oder einzelne Produkte?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Kommentare :))