Donnerstag, 27. März 2014

[Neuzugänge] März'14 #2

Hallööööchen,

ich hätte ja nicht gedacht, dass ich Euch diesen Monat wirklich #2 Teile Neuzugänge zeigen werde.
Und ich habe auch gar keine Ahnung wo all diese Bücher herkommen. *g*
Da war dann auch mein Monat sehr Neuzugangslastig, ohne das ich bei der Buchmesse war.

Aber nun möchte ich Euch meine Neuzugänge auch nicht lange vorenthalten.
Wie immer freue ich mich, wenn ihr mir Eure Meinung sagt, wenn ihr ein Buch schon kennt.
Oder habt ihr vielleicht eins davon auf Eurer Wunschliste?





India Desjardins - Das verdrehte Leben der Amélie #1
Beste Freundinnen


Inhalt:
"Amélie und Kat sind die besten Freundinnen der Welt, 4ever und ever! Doch seit Amélie versehentlich ein streng gehütetes Geheimnis von Kat verraten hat, ist die stinksauer. Wem soll sie jetzt erzählen, dass ihre Mutter ausgerechnet in den Schuldirektor verknallt ist!?! Als dann noch der süße Nicolas auftaucht, stolpert Amélie von einer Katastrophe in die nächste ..."


India Desjardins - Das verdrehte Leben der Amélie #2
Heimlich verliebt

Inhalt:
"Amélies beste Freundin Kat hat Liebeskummer und schlägt eine No-Jungs-Pakt vor: Keinen Freund bis zum Abschlussball! Amélie bleibt nichts anderes übrig als zuzustimmen. Dabei ist sie bis über beide Ohren in Nicolas verknallt! Während Kat ihre neue Leidenschaft für Pferde entdeckt, hat Amélie alle Hände voll zu tun ihre große Liebe geheim zu halten. Da ist das Chaos vorprogrammiert..."

India Desjardins - Das verdrehte Leben der Amélie #3
Sommerliebe


Inhalt:
"Endlich Sommerferien! Grund zur Freude? Nicht für Amélie: Sie muss die Ferien ganz allein bei ihrer Großmutter verbringen. Auf dem Land, ohne ihre beste Freundin Kat und ganz ohne Jungs! Mal ehrlich, kann es Schlimmeres geben? Doch dann lernt Amélie Gabriel kennen und das Chaos ist (mal wieder) perfekt ..."




Jenni Fagan - Das Mädchen mit dem Haifischherz

Inhalt:
"Anais Hendricks ist fünfzehn und sitzt auf dem Rücksitz eines Polizeiautos. Ihre Schuluniform ist blutverschmiert, und am anderen Ende der Stadt liegt eine Polizistin im Koma. Doch Anais kann sich da an nichts erinnern. Jetzt ist sie auf dem Weg ins Panoptikum, eine Besserungsanstalt für schwer erziehbare Jugendliche, die für das Waisenkind am Ende einer langen Kette von Heimen und Pflegefamilien steht. Das Panoptikum, ein ehemaliges Gefängnis im Niemandsland der Provinz, scheint wie gemacht für Anais, die mittlerweile sowieso denkt, sie sei ein Experiment, das Objekt einer Reihe von Versuchen, die zeigen sollen, wann ein Mensch zerbricht. Während Anais mit ihrer schwierigen Vergangenheit ringt und sich mit Mut und Fantasie durch ein Fürsorgesystem boxt, das ihr einen Schlag nach dem anderen versetzt, findet sie in den anderen Jugendlichen des Panoptikums fast so etwas wie eine Familie. Eine Familie, die sich ihre eigenen Mythen und Legenden schafft und deren Bande stärker sind als das System, aus dem es scheinbar kein Entkommen gibt. Es sei denn, du hast ein Haifischherz und Freunde, die dir helfen, ihm zu folgen ..."


J. Lynn - Wait for you

Inhalt:
"Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt – und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery erteilt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf ..."


Holly Bourne - This is not a lovestory

Inhalt:
"An die wahre Liebe oder gar an Seelenverwandtschaft hat die 17-jährige Penny nie geglaubt. Bis sie eines Abends bei einem Konzertbesuch auf Noah trifft. Wie ein Magnet fühlt sie sich von ihm angezogen - und Noah geht es anscheinend nicht anders. Sie spürt die gewaltige Kraft der Gefühle und lässt Noah doch mit dem ihr eigenen Sarkasmus abblitzen. Erst als sie sich ein paar Monate später wiedersehen, ist klar: Penny und Noah können nicht voneinander lassen. Doch je näher sie sich kommen, desto gefährlicher scheint ihre Leidenschaft für sie und ihre Umgebung zu sein . . . Ist diese Liebe zu groß für sie?"


Birgit Hasselbusch - Herzbube

Inhalt:
"Bei der 13-jährigen Pia geht gerade alles schief: Nicht nur, dass ihr Freund Nick mit ihr Schluss gemacht hat – jetzt ist auch noch ihr Vater bis über beide Ohren verknallt! Und holterdiepolter zieht Papas neue Flamme gleich samt Sohn Philipp bei ihnen ein. Klar, dass Pia den ungewollten Familienzuwachs auf Anhieb doof findet. Doch als Pia mit Philipp und Nick in der Musical-AG landet, erweist sich der neue Bruder auf einmal als ganz praktisch. Denn mit Philipp, der schon eine Klasse über ihr ist, kann sie Nick ganz prima eifersüchtig machen …"


Und gerade, als ich dabei war diesen Post zu tippen brachte der Postbote mir noch ein Paket.
Da waren die Fotos für diesen Post allerdings schon fertig. Enthalten in dem Paket war eine "Peter Pan" DVD und das neue Buch "Wer wagt, gewinnt" von Jenke von Wilmsdorff.



Jenke von Wilmsdorff - Wer wagt, gewinnt!

Inhalt:
"Der Alltag ist Routine, das Leben plätschert dahin. Dabei gibt es so vieles, was sich auszuprobieren und zu verändern lohnt, was man schon immer machen wollte. Ob es ein Jobwechsel ist, eine Diät oder die Bewältigung verschiedenster Ängste – alles ist möglich … wenn nur der erste Schritt nicht wäre. Jenke von Wilmsdorff kennt die Tricks, wie man sich dem Neuanfang am besten stellt. Über Jahre und ganz konkret am eigenen Leib erprobt, berichtet er aus eigener Erfahrung: Wenn man weiß, wie man den ersten Schritt meistert, stehen einem alle Türen offen. Alle!"


Also verratet mir, kennt ihr meine Neuzugänge schon? Empfehlungen? Oder steht etwas auf Eurer Wunschliste? 

Mein Dank geht an lovelybooks, an vorablesen, an den Piper Verlag und an den Antje Kunstmann Verlag!

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Neuzugänge. Mich interessiert jetzt schon wie du sie findest. "Das Mädchen mit dem Haifischherz" habe ich auch da. Lieben Gruss Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      vielen Dank. :)
      Auf "Das Mädchen mit dem Haifischherz" bin ich auch schon sehr gespannt! :)

      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen

Ich freue mich auf eure Kommentare :))