Montag, 19. Mai 2014

Marry Potter - Der Mai im Zeichen von Harry Potter #1

Hallöööchen ihr Lieben,

ich habe mich Anfang des Monats dazu entschlossen, an der Aktion "Marry Potter - willkommen im magischen Mai" teilzunehmen.
Organisiert hat die Aktion Lara von Der kleine Buecherwurm. Ihr solltet übrigens unbedingt auf ihrem Blog vorbeischauen, der hat nämlich noch viel zu wenig Leser dafür das er so toll ist!

Worum geht es bei der Aktion?
Das ist eigentlich ganz einfach, schnappt euch eure Harry Potter Bücher oder auch Filme und los geht es.
Flüchtet im Mai aus der Realität und verbringt mal wieder ein wenig Zeit in Hogwarts!

Gesagt, getan!




Ich habe mir für die Aktion vorgenommen die Bücher zu lesen und eventuell auch die Filme zu gucken.
Wie weit ich bisher in den 19 Tagen gekommen bin wollte ich Euch in diesem Update Post mal mitteilen.




Da ich den ersten Band "Der Stein der Weisen" erst im März gelesen hatte, habe ich mir den gespart und habe direkt mit "Die Kammer des Schreckens" angefangen. Zuerst dachte ich, dass ich mir da ganz schön viel vorgenommen habe, alle Bücher im Mai zu lesen. Dazu muss ich gestehen, dass ich bis auf Band eins alle Bücher zum ersten Mal lese, bisher kannte ich nur die Filme.
Doch ich merkte schnell, dass der Schreibstil der Bücher einfach total toll war und ich mich gleich richtig wohlfühlte. So kam es dann auch, dass ich Band zwei "Die Kammer des Schreckens" an einem Tag verschlungen habe und mir gleich "Der Gefangene von Askaban" schnappen konnte.
Auch der war innerhalb eines Tages ausgelesen und ich war immer noch motiviert. Also die Motivation genutzt und weiter ging es mit "Der Feuerkelch", für den brauchte ich dann aber doch schon 3 Tage.
Nun habe ich erstmal eine Harry Potter Lesepause eingelegt, werde aber bestimmt noch mit Band fünf weitermachen diesen Monat. Aber ich denke, dass drei gelesene Teile auch schon ein guter Schnitt sind.





Außerdem habe ich mir ja auch vorgenommen alle Filme noch einmal zu schauen. Das ist mein Hauptziel währen der zweiten Hälfte im Mai, alle Filme zu schaffen.
Der DVD Schuber steht schon bereit und ich denke da abends im Moment sowieso nichts interessantes im Tv läuft werde ich jetzt immer einen der Harry Potter Filme einlegen und schauen.

Wie viel ich am Ende wirklich geschafft habe im magischen Monat Mai, dass erfahrt ihr dann in meinem "Marry Potter" Post #2.

Verschwindet ihr auch so gerne aus der Realität und flüchtet nach Hogwarts?
In welchem Teil fühlt ihr Euch am wohlsten?

Kommentare:

  1. Whoa- du liest echt viele Bücher in kürzester Zeit. Was arbeitest du denn oder hast du gerade Urlaub? Ich lese manchmal in der Mittagspause, aber viel schafft man in einer halben Stunde nicht. :/

    LG, Steffi034

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      tagsüber habe ich noch nie wirklich viel gelesen. Meist lese ich abends, dafür gucke ich selten Tv. Lese dann so von 19 - 22 Uhr und in der Stunde schaffe ich so 100 Seiten. Da kann man schon so einiges an Seiten verschlingen. :D

      Liebe Grüße
      Vanessa

      Löschen
  2. Da hast du ja schon ganz viel geschafft! :D
    Lustig, ich wollte heute auch noch einen Updatepost hichladen:)
    Ich war die ersten 10 Tage geblockt und muss jetzt ran ;) Ich fange nachher mit dem vierten Teil an und dann muss es weiter gehen ;)
    Viel Spaß weiterhin!
    Liebe Grüße Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ja ich habe echt ein bisschen was geschafft, aber wie ich gerade gesehen habe, hast du ganz gut aufgeholt! :)
      Ich werde die nächsten tage dann mal mein Fazi bzw Update #2 tippen und posten.
      Wirklich viel ist leider nicht mehr zusammen gekommen. :/

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich auf eure Kommentare :))