Freitag, 8. August 2014

[Red Bug Charity] Die ersten zwei Autoren stehen fest!

Ahoi ihr Lieben,

wie ihr ja schon in diesem Post lesen konntet, ich bin bei der Red Bug Charity Aktion dabei.
Worum es genau geht und was Red Bug vor hat könnt ihr in dem Beitrag noch einmal nachlesen.
Nun war ich, wie ihr sicher auch, gespannt darauf welche 10 Autoren Red Bug für diese Aktion aus dem Hut zaubern wird.
Ich muss sagen, die ersten zwei Autoren die ich euch heute vorstellen darf sind schon ein schönes Schmankerl, sie dürften sicher einigen von euch bekannt sein und machen große Vorfreude auf die noch kommenden acht Autoren.
Aber genug Spannung, jetzt enthülle ich mal die ersten zwei Autoren auf meinem Blog.






Antonia Michaelis



Antonia Michaelis wurde 1979 in Kiel geboren und ist eine Kinder- und Jugendbuch Autorin.
Vielen dürfte sie im Zusammenhang mit dem Buch "Der Märchenerzähler" ein Begriff sein.

Antonia Michaelis wird zur Charity Aktion eine Kurzgeschichte beisteuern, auf die ich persönlich jetzt schon sehr gespannt bin.
Ich selbst habe von Antonia Michaelis bisher nur den Märchenerzähler im Regal und das auch noch ungelesen. Für mich also ein guter Anlass das Buch endlich zu lesen. Wie? Ihr habt es auch noch nicht gelesen? Dann aber mal schnell los, ich werde es auch tun!
Desweiteren bin ich auf ihren neuen Titel "Niemand liebt November" schon sehr gespannt!

Ihr wollt noch mehr von Antonia Michaelis erfahren? Möchtet erfahren, welchen ihrer Charaktere sie gerne mal zum Leben erwecken möchte? Welcher Charakter sie auch um 2 Uhr nachts anrufen dürfte?

Dan schaut doch mal bei diesem Interview vorbei: *klick*




Johannes Groschupf

Johannes Groschupf wurde 1963 in Braunschweig geboren und schreibt als freier Journalist für einige Zeitungen unter anderem FAZ, die ZEIT, Tagespiegel u.n.vm..

Mir ist Johannes Groschupf das erste Mal aufgefallen, als sein Buch "Lost Places" veröffentlicht wurde, ein Buch das noch immer auf meiner Wunschliste schlummer und wirklich vielversprechend klingt wenn man sich für verlassene Orte interessiert.
Vielen dürfte Johannes Groschupf aber auch ein Begriff sein im Zusammenhang mit dem Buch "Der Zorn des Lammes", welches sein bisher erfolgreichstes Buch ist.

Das nächste Buch, dass von Johannes Groschupf veröffentlicht wird, wird wieder ein Jugendthriller sein, der im alten Berliner Westen spielen wird. Ich bin gespannt, auch auf die Geschichte die er zum Red Bug Charity Buch beisteuern wird.

Möchtet ihr von Johannes Groschupf noch mehr wissen? Auch er musste Rede und Antwort stehen und einige Fragen beantworten.

Seine Antworten finde ihr hier: *klick*


Was sagt ihr zu den ersten zwei Autoren?
Kennt ihr Bücher der Autoren? Welche empfiehlt ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Kommentare :))