Donnerstag, 18. September 2014

[Aktion] Kinder- & Jugendbücher bei Arvelle

Hallöööchen ihr Lieben,

der Ein oder Andere kann sich sicher noch erinnern, das ich vor einigen Wochen den Onlineshop Arvelle vorgestellt habe. Wer den Artikel gerne noch lesen möchte der folge doch einfach diesem Link: *klick*.


Heute soll es aber mal nicht nur um den Shop allgemein gehen, sondern um ein spezielles Sortiment und zwar um die Kinder- und Jugendbücher.

Warum ich immer wieder bei Arvelle kaufe ist ganz einfach:
- zum einen lese ich hauptsächlich Jugendbücher und da hat Arvelle ein wirklich gutes und großes Angebot

- zum anderen bekomme ich bei Arvelle die Bücher meiner Lieblingsverlage zum ziemlich fairen Preis.

Zu meinen Lieblingsverlagen zählen cbt/cbj, Carlsen und der Arena Verlag, alle drei Verlage sind gut vertreten mit Bücher und ich könnte mich dumm und dämlich kaufen (was ich übrigens auch tue). Außerdem findet man auch den Ravensburger Verlag, Script5, viele weitere Verlage aus dem Hause Randomhouse und und und.

Bestellt habe ich bei Arvelle jetzt schon vier Mal, jedes Mal war ich mit dem Angebot und dem Zustand der Bücher wirklich zufrieden. Ich habe keinerlei Probleme mit angestoßenen Ecken, ME Stempeln oder Edding Strichen auf dem Buchschnitt, ich laufe auch in der Stadt immer Zielgerichtet auf die Mängelexemplare Kiste zu. Wer damit aber ein Problem haben sollte, der findet bei Arvelle auch viele Bücher als Neuware im Sortiment.

Seit neustem kann man bei Arvelle auch ganze Buchsets kaufen, z.B von einer Buchreihe oder zusammengestellt Sets von einem Autor. Dieses Angebot finde ich persönlich besonders gut. Bestellt habe ich folgende Buchreihe schon im Set:




Bezahlt habe ich für dieses Aktionspaket 12,99€, wenn das nicht mal ein Schnäppchen war. Neu hätten sie mich um die 30€ gekostet. Die Bücher sahen aus wie neu und ich habe mich tierisch gefreut. Ich habe erst am Wochenende geschaut, welche Pakete es gerade so gibt und finde folgende Pakete gerade sehr interessant: "Sixteen Moons 1-3", das Nina Blazon Aktionspaket und das "Evermore 1-6" Paket. Wenn ihr selbst mal schauen möchtet dann einmal bitte hier entlang: *klick*.


Desweiteren habe ich schon einige gebundene Bücher gekauft, die wirklich ein Schnäppchen sind. Ziemlich stolz bin ich auf mein "Seelen" Schnäppchen, für das Buch habe ich nämlich nur 12€ bezahlt, statt 25€. Extreme Mängel, außer einem Strich auf dem Buchschnitt hatte auch dieses Buch nicht. Nun ziert es mein Regal und wird gut behütet. 





Aber auch das Angebot an Taschenbüchern ist wirklich toll. Meine Schwester verliert sich zum Beispiel immer bei den Arena Thrillern, die für 4,49€ ja auch wirklich ein Schnäppchen sind.
Ich selbst habe an Taschenbüchern bei Arvelle nur Thriller gekauft, welche zum heutigen Thema ja leider nicht passen, aber vielleicht zeige ich Euch diese mal in einem anderen Post, wenn ihr das möchtet? :)

Ich hoffe ich konnte Euch mit meinem Arvelle fieber infizieren.
Ich übernehme keine Haftung, solltet ihr demnächst keinen Platz mehr in den Regalen haben oder kein geld mehr auf dem Konto.
Denn mir geht es da ganz ähnlich, aber wie sagt man so schön "Geteiltes Leid ist halbes Leid!".

(Vielen Dank an Arvelle für diese Bloggeraktion!)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf eure Kommentare :))